Hauptmenü öffnen

Café Wernbacher

im Café Wernbacher

Das Café Wernbacher ist ein Salzburger Café in der Franz-Josef-Straße.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Vor dem Zweiten Weltkrieg wurde es als "Café Großglockner" eröffnet. Früher befand sich in diesen Räumen die Vereinigung der Salzburger Tischlermeister. Während der Kriegszeit war aber dann ein Kinderhort dort untergebracht. 1952 wurde es dann nach Altwiener Kaffeehaustradition im Stil der 1950er-Jahre in das "Café Wernbacher" umgebaut. Frank Wernbacher war begnadeter Barmixer. Sein Café wurde zum Treffpunkt prominenter Gäste- von Romy Schneider und Curd Jürgens - wobei seine seine Frau Margareta Wernbacher im Mittelpunkt stand. Nach dem Tod ihres Mannes führte sie das Café noch bis 1990 weiter.

Das Mobiliar ist noch original aus den 1950er-Jahren. Der legendäre Scotch-Club im rückwärtigen Bereich schloss Ende der 1970er-Jahre endgültig seine Pforten und dient jetzt teils als Büro, teils als Lagerraum.

Bernhard Huemer feierte am 31. August 2018 ein doppeltes Jubiläum - seinen 66. Geburtstag und gleichzeitig das 15-Jahre-Jubiläum als Pächter des Cafés. Bernhard Huemer, der das Café zusammen mit seiner Frau Monique von 2004 bis 2020 geführt hatte, sah sich 2020 aufgrund der Infektionskrankheit Covid-19 (Corona Virus) und den daraus sich ergebenden neuen Umständen, das Café zu schließen. Im Juni 2020 wurde bekannt, dass der 37-jährige Haubenkoch Didi Maier der neue Pächter wird. Wann geöffnet wird, ist noch nicht bekannt.[1]

Café Wernbacher heute

An heißen Sommertagen öffnet der Gastgarten mit südländischem Flair im urbanen Andräviertel. Kulinarisch bietet das Wernbacher typische Kaffeehausspezialitäten, diverse Frühstücksvariationen und eine kleinere saisonale Speisenkarte mit täglich wechselnden Mittagsmenüs in zwei Varianten mit Suppe.

Spezialitäten

  • Kaffee
  • Frühstück, wochentags bis 11.30 Uhr, am Samstag bis 14.00 Uhr

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
09:00 bis 24:00 Uhr
Samstag und Sonntag
09:00 bis 18:00 Uhr

Feiertag: Ruhetag

Adresse

Franz-Josef-Straße 5
5020 Salzburg
Telefon: (06 62) 88 10 99

Weblinks

Quellen

  • www.sn.at, 9. Juni 2020