Diskussion:Freilichterlebnis 7 Mühlen

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Begriff

Der Begriff "Freilichterlebnis" ist falsch und irreführend, ein typische Wortschöpfung des Marketing, um sich zu unterscheiden. Hier mE leider kontraproduktiv.
In Österreich, Deutschland und der Schweiz gibt es den eingeführten und klaren Begriff: "Freilichtmuseum", der aber vom Betreiber nicht verwendet wird. Selber schuld! Folge: weder fand ich die Attraktion unter "Freilichtmuseum", noch unter "Mühlenwanderweg", zuletzt war es auch mit den "7 Mühlen" mühsam, weil das ganze ja unter "F" geführt wird? Weil ich ja selbst dort war und wusste, wonach ich hier suche, fand ich den Artikel im Salzburgwiki dann auf Umwegen doch noch.
Weil klare Begriffe mir geläufig sind, habe ich deshalb auch zwei Weiterleitungen zum sog. "Freilichterlebnis" gesetzt, damit auch andere "Suchende" hier rascher eine Information finden, als es mir selbst vergönnt war.
Es ist ein "Museum" bzw. "Freilichtmuseum", weil das Gelände eingezäunt ist und man am Drehkreuz nur dann vorbeigehen kann, wenn man den Eintritt bezahlt hat. Es ist ein ""Mühlenwanderweg", allerdings nur ein kurzer, mehr das Besteigen und Absteigen auf einem ortsnah gelegenen "steilen Hang", zuletzt doch ein sehenswertes Erlebnis. Xxlstier (Diskussion) 07:34, 13. Jan. 2016 (CET)

Im Salzburgwiki wird versucht jeweils die offizielle Bezeichnung als Artikelnamen zu verwenden - wie es heißt, so soll es auch lauten. Mittels der Weiterleitungsfunktion kann man aber natürlich auch "Freilichtmuseum ..." einrichten. Darüber hinaus werde ich eine Kategorie Freilichtmuseum einrichten meint Peter (Diskussion) 10:13, 13. Jan. 2016 (CET)