Erentrudisstraße-Brunnen

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Erentrudisstraße-Brunnen in der Herrnau
Lage des Erentrudisstraße-Brunnen auf Googlemaps

Die Erentrudisstraße-Brunnen sind zwei Brunnen in der Gartenanlage der Wohnanlage Erentrudisstraße in der Herrnau im Salzburger Stadtteil Salzburg Süd.

Geschichte

Der Brunnen wurde mutmaßlich zusammen mit der Wohnanlage etwa 1962 errichtet.

Beschreibung

Die modernen Brunnen bestehen aus auf einander getürmten, runden Betonelementen in verschiedenen Durchmessern, wie sie für den Bau von Abwasser-, Kanal- und Sickerschachtanlagen verwendet werden. Die Komposition vermittelt trotz der Klobigkeit der Bauelemente den Eindruck von konzentrischen Kreisen, dem Schwingen um eine Achse oder dem Drehen von Reifen um einen Stab. Die abstrakte Darstellung einer Bewegung, festgehalten in einem statischen Augenblick, steht im Gegensatz zum sich bewegenden, fließenden Element des Wassers.

Bildergalerie

  • der südlich gelegene Erentrudisstraße-Brunnen
  • der nördlich gelegene Erentrudisstraße-Brunnen

Quellen