Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Ferdinand Grell

Prälat Mag. theol. Ferdinand Grell (* 12. Mai 1911 in Salzburg; † 16. November 1985) war katholischer Priester, Domherr und Domdechant in Salzburg.

Leben

  • Grell wurde am 10. Juli 1938 zum Priester geweiht
  • Kooperator von Stumm (1938 - 1941), Neukirchen (1941 - 1942)
  • Administrator und danach Pfarrer in Lend (1942 - 1949)
  • Kolping-Präses (Salzburg-Zentral), Diözesanpräses der Kolpingfamilien (1949 - 1985)
  • Geistlicher Assistent beziehungsweise Generalsekretär der Katholischen Aktion (1957 - 1964)
  • Religionslehrer an Mittleren und höheren Schulen (1949 - 1957)
  • Domprediger und Kanonikus von Seekirchen
  • Domkapitular (1960)
  • Dompfarrer und Stadtdechant (1964)
  • Domkustos (1973)
  • Domscholasticus (1978)
  • Domdechant (1981 - 1983);

Quelle