Franz Pagitz

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hofrat Dr. Franz Pagitz (* 20. Jänner 1926 in Klagenfurt; † 4. November 1986 in Salzburg) war ein österreichischer Historiker und Direktor des Salzburger Landesarchivs.

Leben

Franz Pagitz etudierte an der Universität Graz, wo er 1949 promovierte, und absolvierte von 1954 bis 1956 das Institut für Österreichische Geschichtsforschung an der Universität Wien. 1963 kam er an das Salzburger Landesarchiv, das er von 1971 bis 1981 leitete.

Seit 1956 war er verheiratet mit der Historikerin Dr. Magdalena Pagitz (* 25. September 1931; † 21. November 1981).

Werke

(Auswahl)

Quellen

Zeitfolge