Gandolph Ernst Stainhauser von Treuberg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gandolph Ernst Stainhauser von Treuberg (* 1766; † 1805) war ein aus Salzburg stammender Porträt- und Miniaturmaler.

Leben

Gandolph Ernst Stainhauser von Treuberg ist bekannt als Schöpfer eines Portraits des ungefähr 30-jährigen Ludwig von Beethoven (* 1770; † 1827), das den jungen Klaviervirtuosen und Komponisten auf dem ersten Höhepunkt seines Erfolges in der Wiener Musikwelt zeigt. Stainhausers Zeichnung bildete die Vorlage für verschiedene Kupferstiche, die in den Jahren 1801 bis 1805 in Wien und Leipzig gefertigt wurden.

Erschließbar war er ein Sohn des (1777 mit dem Prädikat "von Treuberg" geadelten) Rechtsgelehrten Johann Philipp Stainhauser von Treuberg.

Quelle