Gemeinderat der Stadt Hallein 1946

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Gemeinderat der Stadt Hallein wurde im April 1946 nach den Vorschlägen der politischen Parteien ernannt. Die Gemeinderäte wurden nach den Ergebnissen der Landtagswahl 1945 bestimmt.

Mitglieder

Sozialistische Partei Österreichs (11 Mandate):

Österreichische Volkspartei (7 Mandate):

Kommunistische Partei Österreichs (3 Mandate):

Quelle