Georg-Rendl-Weg (Bürmoos)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Bild
Georg-Rendl-Weg (Bürmoos)
Länge: ca. 400 m
Startpunkt: Friedhofstraße (Bürmoos)
Endpunkt: Friedhofstraße (Bürmoos)
Karte: Googlemaps

Der Georg-Rendl-Weg ist ein Verkehrsweg in der Gemeinde Bürmoos.

Name

Der Weg ist nach dem Salzburger Schriftsteller und Maler Georg Rendl (*  1903; † 1972) benannt, der einige Jahre in Bürmoos lebte und seine Erlebnisse im Roman „Die Glasbläser von Bürmoos“ verarbeitete.

Verlauf

Der Georg-Rendl-Weg beginnt als Fortsetzung der Benedikthüttenstraße an der Friedhofstraße, in die er schließlich wieder mündet.

Quellen