Gonzalo Zárate

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Gonzalo Zarate)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tag der offenen Tür 2012

Gonzalo Eulogio Zárate (* 6. August 1984 in Rosario, Argentinien) ist ein argentinischer Fußballspieler, der früherin Diensten des FC Red Bull Salzburg stand.

Karriere

Gonzalo Zárate begann in den Jugendmannschaften vom CA Lanús und CA Tiro Federal. Bevor er in die Schweiz wechselte, spielte Zárate in der Primera División B, der zweiten Argentinischen Liga. Sein erster Verein in der Schweiz war der SC Kriens, für den er in fünf Spielen fünf Treffer erzielen konnte. Nach nur zwei Monaten wurde er an den Grasshopper Club Zürich verliehen, die ihn auch nach Ende der Leihe verpflichteten. In der Saison 2009/10 wurde er mit 14 Treffern zum besten Torschützen der Mannschaft und belegte mit den Zürchern den dritten Rang in der Axpo Super League. Am 18. Mai 2010 wurde sein Transfer zum österreichischen Meister FC Red Bull Salzburg bekannt gegeben. In 49 Spielen schoss er für den Verein 6 Tore.

Am 30. August 2012 wechselte er in die Schweiz zum BSC Young Boys Bern.

Weiterführend

Für Informationen zu Gonzalo Zárate, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Bilder

 Gonzalo Zárate – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quelle

  • Privat