Hany Mukhtar

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
ÖFB Cup FC RB Salzburg gegen SV Ried 02.JPG

Hany Mukhtar (* 21. März 1995 in Berlin, Deutschland) ist ein deutscher Fußballspieler, der in der Saison 2015/16 als Leihspieler von Benfica Lissabon beim FC Red Bull Salzburg als offensiver Mittelfeldspieler in der österreichischen Bundesliga spielte.

Karriere

Mukhtar begann 2000 beim FC Stern Marienfelde mit dem Fußballspielen und wechselte 2002 in die Jugendabteilung von Hertha BSC, wo er auch deutscher Meister wurde. 2012 unterschrieb er einen Dreijahresvertrag bei Hertha BSC. 2015 wechselte er zu Benfica Lissabon, von dort wurde er zunächst für ein Jahr an den FC Red Bull Salzburg verliehen.

Mukhtar durchlief ab der U15 alle deutschen Nachwuchsnationalmannschaften. Aktuell steht er in der U20- Nationalmannschaft.

Erfolge

  • Portugiesischer Meister: 2015 (mit Benfica Lissabon)
  • Deutscher B-Jugend-Meister: 2012 (mit Hertha BSC)
  • U19-Europameister: 2014
  • Österreichischer Meister: 2016
  • Österreichischer Cupsieger: 2016

Quellen

  • FC Salzburg Wiki
  • transfermarkt.at