Harald Pichler

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SV Mattersburg vs. SK Rapid Wien 2013018 (60).jpg

Harald „Harry“ Pichler (* 18. Juni 1987 in Klagenfurt) ist ein österreichischer Fußballspieler. Er kann in der Abwehr sowie im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden und gilt daher als Defensiv-Allrounder. In der Saison 2015/16 stand er beim Salzburger Bundesligisten SV Grödig unter Vertrag.

Pichler und Salzburg

Nach seiner fußballerischen Grundausbildung beim FC Kärnten spielte er in der Kärntner Landesliga beim SV Feldkirchen. Von dort kam er zu den Red Bull Juniors, für die er 91 Spiele bestritt. Nach dem Zwangsabstieg der Juniors aus der Ersten Liga verließ er Salzburg. Erst 2015 kam er nach Ende seines Vertrages zurück nach Salzburg, wo er für den SV Grödig tätig war.

Weiterführend

Für Informationen zu Harald Pichler, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quellen

  • transfermarkt.at
  • FC Salzburg Wiki