Erzbischöfliche Hofschmiede

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Hofschmiede)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Erzbischöfliche Hofschmiede, auch Hofschlosserei oder Giesshütte genannt, befand sich - soweit man dem Städteatlas trauen darf- zeitweise in einem Gebäude in der Stadt Salzburg (Kaiviertel), etwa dort, wo sich heute das Haus Schanzlgasse 10 befindet.

Lage

Geschichte

Die Hofschmiede wurde an diesem Ort angeblich etwa 1442 errichtet und angeblich um 1650 aufgelassen.

Quelle