Kirchgasse (Mittersill)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Kirchgasse (Mittersill)
Länge: ca. xxx m
Startpunkt: Stadtplatz (Mittersill)
Endpunkt: Hintergasse (Mittersill)
Karte: Googlemaps

Die Kirchgasse ist eine Straße in der Stadt Mittersill.

Name

Die Kirchgasse trägt ihren Namen nach der Pfarrkirche von Mittersill.

Verlauf

Die Kirchgasse beginnt als südliche Fortsetzung des Stadtplatzes, an einer Kreuzung, von der die Lebzeltergasse ostwärts führt, und beschreibt einen in der Hintergasse endenden Bogen.

Gebäude und Einrichtungen

Die Gasse passiert insbesondere das ehemalige Bezirksgericht Mittersill und die Pfarrkirche zum Hl. Leonhard.

Ein weiteres eindrucksvolles Gebäude ist das altehrwürdig-wuchtige Hotel Bräurup an der Einmündung in die Hintergasse (Kirchgasse 9).

Quellen

Weblink