Kleinstes Haus der Stadt Salzburg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das kleinste Haus der Stadt Salzburg
Eine weitere Aufnahme des kleinsten Hauses der Stadt Salzburg

Das kleinste Haus der Stadt Salzburg steht am Alten Markt in der Altstadt von Salzburg und trägt die Hausnummer 10a.

Beschreibung

Das offensichtlich zwischen zwei bestehenden Gebäuden am Platz gezwengte Haus weist eine Breite von nur 1,42 Metern auf. Es entstand zwischen 1830 und 1860 durch die Verbauung eines Gässchens.[1]

Heute befindet sich mit Henri J. Sillam eine exklusive Juwelier-Boutique in dem Haus.

Quelle

  1. Wikipedia.de "Alter Markt (Salzburg)" Vergl. auch den franziszeischen Kataster von 1930 und die Stadtpläne 1864 und 1859