1830

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  18. Jahrhundert |  19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |
 |  1800er |  1810er |  1820er |  1830er | 1840er | 1850er | 1860er |
◄◄ |   |  1826 |  1827 |  1828 |  1829 |  1830 | 1831 | 1832 | 1833 | 1834 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1830:

Ereignisse

Um dieses Jahr
... wird die Philomenakapelle in Liefering erbaut erbaut
In diesem Jahr
... wird die Fähre Aigen - Josefiau eröffnet
... erhält die Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariä Geburt in Werfenweng einen eigenen Friedhof
... stellt man im Rahmen der Franziszäischen Landaufnahme fest, dass 45,3 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche (156 357 ha) auf Almen entfällt
... wird der Andachtsjodler erstmals bei einer Christmette in Sterzing (Südtirol) gesungen
... kauft Justin Robert die Chemische Produkten und Glasfabrik Oberalm
Februar
12. Februar:
... Anton Graf Kinsky wird zur Verabschiedung vom Salzburger Gemeinderat unter Bürgermeister Anton von Heffter zum Ehrenbürger der Stadt Salzburg ernannt
... Gotthard Guggenmoos eröffnet in Anwesenheit von Kaiser Franz II./I. in Salzburg in der Judengasse die erste heilpädagogische Schule
August
1. August: Adam Doppler, späterer fürsterzbischöfliche Archivar und Konsistorialrat, wird von Erzbischof Augustin Gruber zum Priester geweiht
30. August: findet der erste Laurenzimarkt in Maria Plain statt
September
8. September: tritt Pater Peter Singer, Erfinder des Pansymphonikons, in den Franziskanerorden ein
Oktober
10. Oktober: tritt Pater Joseph Hackl seine Dienst im Tauernkirchlein an, der 27 Jahre dauern sollte
19. Oktober: der spätere Salzburger Domherr Karl Maria Franz Ignaz Stolz wird zum Priester geweih
November
20. November: erhält Koloman Keller die Genehmigung aus München zur Errichtung der Pulvermühle

Geboren

Jänner
21. Jänner: Rudolf Spängler, Apotheker und Ehrenbürger der Stadt Salzburg
April
12. April: Heinrich Graf von Thun und Hohenstein in Prag, k.k. Kämmerer
Juni
16. Juni: Dr. phil. Adolf Bekk in Baden bei Wien, k. k. Schulrat
August
18. August: Kaiser Franz Joseph I., Kaiser von Österreich
Oktober
9. Oktober: Franz Guggenbichler in Salzburg, Kaufmann, Politiker und Alpinist
31. Oktober: Maria Michaela Ottilia Müller in Landeck, Tirol; Äbtissin des Benediktinenstiftes Nonnberg
November
23. November: Anton Neumüller in Ried im Innkreis, Jurist und erster städtischer Rechtsrat
Dezember
6. Dezember: Anton Hetz in Kaprun, Tischlermeister, Krämer, Bergführer und Alpinist
23. Dezember: Franz Keil in Mittersill, Advokat und liberaler Politiker

Gestorben

Juni
9. Juni: Jakob Pisotti der Ältere in Salzburg, Keramiker
13. Juni: Martin Seywaldstätter, Kirchenwirt und Mäzen der Gemeinde Plainfeld

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1830 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1830"