Mandarinente

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mandarinentenerpel am Leopoldskroner Weiher
Mandarinentenfamilie mit Küken

Die Mandarinente (Aix galericulata) gehört zur Familie der Entenvögel (Anatidae), die sich aus insgesamt 149 Arten von Enten, Gänsen, Schwänen und Sägern zusammensetzt.

Allgemeines

Die männliche Mandarinente gilt als eine der farbenprächtigsten Enten der Welt. In Salzburg kann man sie unter anderem am Leopoldskroner Weiher, wo sich auch einzelne Exemplare der Graugans aufhalten, sehen.

Quelle