Martin Hochleitner

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Martin Hochleitner (* 17. Juli 1970 in Salzburg [nach anderer Angabe: Rauris]) ist seit Dezember 2012 Direktor des Salzburg Museums.

Leben

Salzburgwiki verbessern ("Personenstub")

Dieser Artikel enthält im Wesentlichen nur die wichtigsten biografischen Daten von Martin Hochleitner.

Wenn du mehr über diese Person weißt, mache aus diesem Artikel bitte einen guten Artikel.

Martin Hochleitner schloss im Jahr 1992 ein Studium der Klassischen Archäologie mit dem Titel Mag. phil. ab. Im Jahr 2002 beendete er das Studium der Kunstgeschichte an der Universität Salzburg mit dem Dr. phil.. Seine Dissertation verfasste er über das Thema „Grundlagen und Rezeption skulpturaler Erscheinungsformen in der oberösterreichischen Kunst des 20. Jahrhunderts“.

Von 2000 bis 2012 war er Leiter der Landesgalerie am Oberösterreichischen Landesmuseum in Linz.

Weiterführend

Für Informationen zu Martin Hochleitner, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Zeitfolge
Vorgänger

Erich Marx

Leiter des Salzburg Museums
seit 2012
Nachfolger