Naßfeld-Speicher

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
der Naßfeld-Speicher

Der Naßfeld-Speicher liegt auf 2 233 m Seehöhe an der Gletscherstraße oberhalb des Glocknerhauses.

Allgemeines

Der Naßfeldspeichersee wird zusätzlich noch von Wasser aus dem nordöstlich Pfandlschartensee gespeist.

Geschichte

Während des Errichtung der Großglockner Hochalpenstraße diente das Wasser zum Antrieb eines Kleinkraftwerks, das im Bereich Glocknerhaus - Kaiser-Franz-Josefs-Höhe die für die Bauarbeiten notwendige Energie lieferte[1].

Bildergalerie

weitere Bilder

 Naßfeld-Speicher – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Weblinks

Quelle

Einzelnachweis

  1. Quelle: Wallack, Franz: Die Großglockner Hochalpenstraße - die Geschichte ihres Baues, Springer-Verlag, Wien, 1960