Hauptmenü öffnen

Schartenkopf

Blick vom Naßfeld-Speicher nach Nordosten über die Mulde hinweg, in der sich der Pfandlschartensee befindet. Im Bildhintergrund Mitte der Schartenkopf und rechts der Spielmann, dazwischen befindet sich die untere Pfandlscharte

Der Schartenkopf ist ein Berg im Bereich der Glocknergruppe in den Hohen Tauern. Er ist 2 857 m ü. A. hoch.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Der Berggipfel befindet sich auf an Grenze von Salzburg zu Kärnten. Der Gipfel ist bereits auf Kärntner Gebiet. Nordwestlich befindet sich die obere Pfandlscharte, nördlich fällt das Gamskar in Richtung Fuscher Tal ab und südwestlich befindet sich die untere Pfandlscharte.

Erreichbarkeit

Auf den Berg führt führt kein markierter Wandweg.

Schutzhütten

In der Nähe des Bergs befinden sich keine Schutzhütten.

Quelle

Weblinks