Nicola Löwenstein

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nicola Löwenstein (* 23. Oktober 1984 in Wien) ist Fernsehjournalistin, Moderatorin und Redakteurin bei ServusTV.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Schon an der katholischen Privatschule (acht Jahre Schuluniform), die sie besuchte, schätzte Nicola Löwenstein die Arbeit mit Sprache (solange es sich nicht um Latein handelte), etwa als Sprecherin und Regisseurin/Produzentin/Choreografin am Schultheater. Hier entstand auch der Berufswunsch, Journalistin zu werden. Nach der Matura ging sie folglich an die Fachhochschule Wien und studierte Journalismus und Medienmanagement. Schon früh sammelte sie Erfahrungen durch Praktika bei zahlreichen Medien (z. B. Falter, profil, ORF, Seitenblicke-Magazin).

Bei ServusTV war sie von Anfang an dabei. Sie gestaltet unterschiedliche Sendungen mit, moderiert etwa die ServusTV-Nachrichten „Servus Journal“, politische Sondersendungen oder Live-Übertragungen von Veranstaltungen.

Zu ihren bevorzugten Freizeitbeschäftigungen gehört das Backen.

O-Ton

  • Lernen, lernen, lernen, Ideen ausprobieren und Grenzen überwinden – das darf ich seit 2008 bei ServusTV in unterschiedlichen und herausfordernden Rollen. Mein Ziel bei jeder Sendung: Das Leben unserer Zuschauer zu bereichern.

Quellen

Weblinks