Oleg Suslov

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oleg Suslow (* 1. Februar 1969 in Stakhanow, Ukraine) ist ein ehemaliger Fußballtorhüter.

Suslow und Salzburg

Oleg Suslow spielte von 1996 bis 1999 bei SV Austria Salzburg, wo er Otto Konrad im Tor folgte. Mit Salzburg wurde er 1997 österreichischer Meister und Supercupsieger. Von Salzburg aus wechselte er innerhalb der Bundesliga zu VfB Admira Wacker Mödling.

Weiterführend

Für Informationen zu Oleg Suslov, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quelle

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Oleg Suslov"