Peer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peer (eigentlich und englisch peer group, übersetzt gleichrangig, ebenbürtig) bedeutet „Gruppe von Ähnlich-Altrigen“ oder „Gruppe von Gleichgestellten“[1].

Erklärung

Sie helfen als Streitschlichter an den Schulen, Konflikte auf konstruktive Weise zu lösen.

Peers im Land Salzburg

Mehr als 600 Schüler an insgesamt 15 Schulen im Land Salzburg wurden vom Schuljahr 2007/2008 bis zum Schuljahr 2011/2012 unter dem Motto "Schulkindern Brücken in die Zukunft bauen" zu Peers ausgebildet.

Laut Rückmeldungen der Schulen habe sich das Schulklima seither eindeutig verbessert und auch die Anzahl der wahrgenommenen Gewalthandlungen sei deutlich zurückgegangen.

Finanziell wurde das Projekt vom Kiwanis Club Salzburg unterstützt. Kiwanis trug 75.000 Euro zu diesem Projekt bei, das Land Salzburg hatte es mit 45.000 Euro unterstützt.

Das Peer-Mediations-Projekt wird an der Neuen Mittelschule Nonntal, am Bundesrealgymnasium Akademiestraße in Salzburg-Nonntal und am Bundesgymnasium Tamsweg fortgesetzt.

Quelle

Einzelnachweise

  1. Definition nach Wikipedia