Pfarrkirche Sankt Martin

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pfarrkirche St. Martin
Kirchturm

Die Pfarrkirche St. Martin im jungen Siedlungsraum Salzburg-Liefering-Lehenau ist ein moderner sakraler Bau.

Allgemeines

Die Linzer Architekten Rüdiger Stelzer und Walter Hutter zeichneten die Pläne. Die Kirche wurde 1980 von Erzbischof Dr. Karl Berg eingeweiht. Die geometrische Form des Kreises beherrscht den Kirchenbau: Der Sakralraum ist als Halbkreis gestaltet, in welchen zwei Decken in dynamischer Rundung vorschwingen. Auch der Kirchturm besitzt offene Rundmauern. Bemerkenswert ist die Taufkapelle mit ihrem tief liegenden, ebenfalls runden Taufstein.

Bildergalerie

Weblinks

 Pfarrzentrum St. Martin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quelle