Salzburger Bioweidegans

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Salzburger Bioweidegans ist eine Marke in Salzburg, die es seit 2006 gibt.

Allgemeines

Seit 2006 produzieren zehn Salzburger Betriebe unter der Marke Salzburger Bioweidegans. Bis 2011 wurden rund 1&nbsp000 Tiere pro Jahr auf den Markt gebracht. Die Aufzucht beginnt Anfang Mai und endet rund um den Martinstag, den 11. November.

Hauptfuttermittel ist Weidegras. Daneben ist in der Aufzucht biologisches Futter aus Getreide und Hülsenfrüchte erlaubt. Einmal pro Jahr werden die Mitgliedsbetriebe kontrolliert.

Angeboten werden diese Salzburger Bioweidegänse auf der Schranne, im Rochushof und in anderen Bioläden.

Quelle