Samerstall Niedernsill

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Samerstall Niedernsill ist ein historisches Gebäude im Zentrum von Niedernsill im Pinzgau.

Allgemeines

Das Pferdemusuem und die historische Schusterwerkstätte befinden sich im Erdgeschoss. Im ersten Obergeschoss ist der Veranstaltungssaal untergebracht und im zweiten Obergeschoss das Tauriska Mundartarchiv. Der renovierte Veranstaltungssaal im Obergeschoss vom Samerstall kann für verschiedene Festlichkeiten gemietet werden.

Noriker Museum

Hauptartikel: Noriker Museum

Hier wird das Noriker Pferd in all seinen Tätigkeiten, Bewegungen und Verhaltensformen mittels neuester Technologie dargestellt. Sie ist nach neuesten Erkenntnissen und museumspädagogischen Richtlinien gestaltet. Es gibt ein Norikerpräparat, Zuchtlinien, Videos, Spiele, eine Kraftmaschine und Mundartgedichte.

Tauriska Mundartarchiv

Hauptartikel: Tauriska Mundartarchiv

Das Archiv - aufgebaut und betreut von Barbara Rettenbacher-Höllwerth - sammelt alle schriftliche Quellen des Pinzgaus und des Pongaus. Weiters verfügt es auch über Ton-Dokumente und Video-Aufzeichnungen von Mundartschaffenden.

Eigentümer

Eigentümer des Samerstalls ist die Raiffeisenkasse Niedernsill, die Inhalte gehören dem Kulturverein Samerstall Niedernsill.

Quelle

Weblink