Schwarze Bruderschaft

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Schwarze Bruderschaft war eine religiöse Laien-Bruderschaft, die wegen der schwarzen Gewänder so genannt war, aber eigentlich Armen-Seelen-Bruderschaft hieß.

Allgemeines

Die von der Bruderschaft maßgeblich mit betreute Stammkirche war die Schwarzbruderschaftskirche im Kaiviertel in der Altstadt der Stadt Salzburg

Neben der Schwarzen gab es noch die Rote Bruderschaft, sowie viele weitere Bruderschaften.

Quelle