Teuffenbachweg (Hallein)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
280px
Teuffenbachweg (Hallein)
Länge: ca. 120 m
Startpunkt: Rumpelgasse (Hallein)
Endpunkt: [[]]
Karte: Googlemaps

Der Teuffenbachweg ist ein Weg in der Tennengauer Bezirkshauptstadt Hallein.

Lage und Verlauf

Der Teuffenbachweg ist knapp 120 m lang und verläuft von der Rumpelgasse nach Nordwesten in einer Sackgasse.

Namensherkunft

Die Namensgebung des Weges ist auf den höchsten gelegenen Zugang zum Salzbergbau am Gmerk, nächst der österreichisch-bayrischen Grenze, zurückzuführen. Der Teuffenbachtagschurf war 1546 angelegt worden.

Quellen