Trachtenmusikkapelle Viehhofen

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Trachtenmusikkapelle Viehhofen ist die örtliche Musikkapelle der Pinzgauer Gemeinde Viehhofen.

Geschichte

Die Musikkapelle Viehhofen wurde 1928 von dem Bergbauernsohn Karl Neumayer, einem Schüler des Maishofner Kapellmeisters Bartlmä Berloger, gegründet. Als Probelokal diente zunächst das "Höller-Häusl" beim damaligen Sägewerk Hausberger. Die erste Ausrückung fand zu Fronleichnam 1929 statt.

1932 fand ein Probenlokalwechsel ins Luftbichl statt, bald darauf ins Gasthaus Oberwirt. Von 1942 bis 1953 konnte die Musikkapelle kriegsbedingt nicht mehr spielen. 1954 wurde sie wieder gegründet.

Obmänner

Kapellmeister

Kontakt

Trachtenmusikkapelle Viehhofen
5752 Viehhofen
E-Mail: musik@maishofen.at
Obmann: Reinhard Breitfuss
Glemmer Straße 186
5752 Viehhofen
Telefon: (06 64) 6 24 36 67
Obmann-Stellvertreter: Günther Hörl
Glemmer Straße 210
5752 Viehhofen
Telefon: (06 64) 1 06 81 40
E-Mail: mail@getraenke-hoerl.at

Weblinks

Quellen