Österreichisch-Ungarische Bank

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemalige Österreichisch-Ungarische Bank, erbaut 1914; prachtvoll barockisierend, mit secessionistischen Elementen.

Die Österreichisch-Ungarische Bank befand sich in dem denkmalgeschützten Objekte Paris-Lodron-Straße 3 a in der Salzburger Neustadt.

Bildergalerie

Quelle

  • Salzburgwiki-Artikel Paris-Lodron-Straße