Österreichischer Luftfahrtverband

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Österreichischer Luftfahrtverband blickt auf eine lange Geschichte zurück [die noch genau geklärt werden muss]

Österreichischer Luftfahrtverband vor dem Zweiten Weltkrieg

In mehreren Zeitungsartikel (Quelle ANNO) wird vor dem Zweiten Weltkrieg bereits von einem Österreichischen Luftfahrtverband geschrieben. Allerdings wird meist als Ergänzung oder in Klammer der Österreichische Aero-Club angeführt. Ob das verschiedene oder idente Organisationen waren, ist noch nicht durch Quellen geklärt.

Der Österreichische Luftfahrertag 1937 in Salzburg wurde in den Medien als die Mitgliederversammlung des Österreichischen Luftfahrtverbands, die der Tradition der Aero-Club-Tagungen entsprechend ...[1]

Österreichischer Luftfahrtverband vor dem Zweiten Weltkrieg

Dieser österreichische Luftfahrtverband (ÖLFV, Austrian Aviation Association) wurde 1957 gegründet. Er hat seinen Sitz am Flughafen Wien-Schwechat.[2]

Quellen

  1. Quelle ANNO, Salzburger Chronik, Ausgabe vom 20. Dezember 1937, Seite 4
  2. Quelle www.luftfahrtverband.at, abgefragt am 5. Februar 2018