Österreichisches Wandergütesiegel

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Österreichische Wandergütesiegel wird von der Vereinigung zur Qualitätssicherung für Wandern in Österreich verliehen.

Allgemeines

Strenge Richtlinien müssen Bewerber um dieses Wandergütesiegel erfüllen. Dabei werden sowohl die Wanderspezialisten unter den Beherbergungsbetrieben als auch die einzelnen Wanderwege, die Gemeinden der Region mit deren gesamter (Wander-)Infrastruktur und dem allgemeinen touristischen Angebot, Beschilderung, Wanderbus oder Information, sowie die Region in ihrer Gesamtheit zertifiziert.

Ab Verleihung des Gütesiegels darf dieses auf alle Druckwerken und bei allen Werbeauftritten verwendet werden.

Im Salzburger Land

Als erste Region erhielt im November 2010 das Großarltal im Pongau dieses Gütesiegel verliehen.

Weblinks

Quelle