Agonopterix capreolella

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Agonopterix capreolella (Depressaria capreolella Zeller, 1839) ist eine Art aus der Ordnung Lepidoptera, Familie Depressariidae.

Verbreitung, Lebensraum und Phänologie

A. capreolella wurde in Salzburg bisher nur in der Stadt Salzburg und im Lungau (Zonen Ia und V nach Embacher et al. 2011) gefunden. Die Fundorte liegen in rund 400 bzw. 1250 m Höhe. Der Lebensraum der Art in Salzburg ist unbekannt. Auf Grund der Nachweise von Imagines im März und Mai wird vermutet, dass diese wie bei den verwandten Arten überwintern (Kurz & Kurz 2013). Dies wird auch durch entsprechende Angaben aus Großbritannien gestützt (Harper et al. 2002).

Biologie und Gefährdung

Die Biologie von A. capreolella in Salzburg ist unbekannt. Die Raupen fressen nach Harper et al. (2002) an Pimpinella saxifraga (Kleine Bibernelle), Daucus carota (Wilde Karotte) oder Sium latifolium (Breitblättriger Merk). Ob die Art in Salzburg als gefährdet einzustufen ist, kann mangels Daten nicht beurteilt werden.

Weiterführende Informationen

Allgemeine Informationen und Hilfe:

Naturkundliche Gesellschaft

Logo nkis.jpg


Projekt: Fauna und Flora von Salzburg

Quellen

  • Harper, M. W., J. R. Langmaid & A. M. Emmet 2002. Oecophoridae. - In: Emmet, A. M. & J. R. Langmaid (ed.). The moths and butterflies of Great Britain and Ireland, Bd. 4/1 Oecophoridae-Scythrididae, Harley Books, Martins, Great Horkesley, Colchester, Essex, 326 pp.
  • Kurz, M. A. & M. E. Kurz 2000–2013. Naturkundliches Informationssystem. – URL: http://www.nkis.info [online 28 März 2013].