Anselm Ambling

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anselm Ambling OSB (*?; † ?) war Professor an der Benediktineruniversität Salzburg.

Leben

Ambling trat im Kloster Münsterschwarzach (23 Kilometer östlich von Würzburg, Bayern) in den Benediktinerorden ein. Von 1659 studierte er bis 1663 in Douai in Nordfrankreich. Er lehrte 1671 bis 1673 Philosophie an der Benediktineruniversität Salzburg, 1672/1673 war er auch Dekan der Philosophischen Fakultät. Für 1670 ist er als Pfarrer von Wiesentheid belegt.

Quelle