Argolamprotes micella

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Argolamprotes micella (Tinea micella [Denis & Schiffermüller], 1775) ist eine Art aus der Ordnung Lepidoptera, Familie Gelechiidae.

Verbreitung, Lebensraum und Phänologie

Außer einer nicht überprüften Angabe durch Mitterberger (1909) aus Morzg (Zone Ia, Stadt Salzburg, nach Embacher et al. 2011) vom 23.7.1906, liegt von A. micella nur ein Fund aus Salzburg durch Fritz Mairhuber vom 20.7.1969 aus Hinterglemm (Zone III, Schieferalpen) vor. Die beiden Fundorte liegen in rund 450, bzw. um 1000 m Höhe. Über den natürlichen Lebensraum der Art ist aus Salzburg nichts bekannt (Kurz & Kurz 2013).

Biologie und Gefährdung

So wie die meisten Gelechiidae, wurde A. micella in Salzburg bisher nicht gezielt gesucht. Es fehlen daher Daten zu Biologie und Entwicklungsstadien völlig. Bland et al. (2002) geben für Großbritannien als Nahrungspflanzen der Raupen Himbeere (Rubus idaeus) und Brombeere (Rubus fruticosus agg.) an, bemerken aber, dass in Kontinentaleuropa bisher nur die Himbeere als Futterpflanze festgestellt werden konnte. Demnach sollte A. micella eigentlich nicht selten sein, doch liegen für eine zuverlässige Aussage über eine eventuelle Gefährdung der Art in Salzburg viel zu wenige Daten vor.

Weiterführende Informationen

Allgemeine Informationen und Hilfe:

Naturkundliche Gesellschaft

Logo nkis.jpg


Projekt: Fauna und Flora von Salzburg

Weitere Bilder

 Argolamprotes micella – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quellen

  • Bland, K. P., M. F. V. Corley, A. M. Emmet, R. J. Heckford, P. Huemer, J. R. Langmaid, S. M. Palmer, M. S. Parsons, L. M. Pitkin, T. Rutten, K. Sattler, A. N. P. Simson & P. H. Sterling 2002. Gelechiidae. - In: Emmet, A. M. & J. R. Langmaid (ed.). The moths and butterflies of Great Britain and Ireland, Bd. 4/2 Gelechiidae, Harley Books, Martins, Great Horkesley, Colchester, Essex, 277 pp.
  • Kurz, M. A. & M. E. Kurz 2000–2013. Naturkundliches Informationssystem. – URL: http://www.nkis.info [online 14 Oktober 2013].
  • Mitterberger, K. 1909. Verzeichnis der im Kronlande Salzburg bisher beobachteten Mikrolepidopteren (Kleinschmetterlinge). – In: Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde 49: 195-552.