Benedikt Trattner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Benedikt Trattner, Sterbebild

Benedikt Trattner (* 29. November 1877 in Radstadt; † 21. Mai 1953 in Thalgau) war Dechant und Pfarrer in Thalgau.

Leben

Er erhielt seine Priesterweihe am 14. Juli 1901, war Kooperator in Vigaun von 1902 bis 1906, dann in Angath 1906, Golling von 1906 bis 1908, in Kuchl von 1908 bis 1913, Pfarrer in Hüttau von 1913 bis 1928, Dechant und Pfarrer in Thalgau von 1928 bis 1953; mit 30. April 1953 trat er in den Ruhestand.

Trattner war Konsistorialrat (seit 1948) und erzbischöflicher Geistlicher Rat (1931). Er war Ehrenbürger der Gemeinde Hüttau.

Quelle

Zeitfolge
Vorgänger

Josef Fuchs

Dechant und Pfarrer von Thalgau
1928–1953
Nachfolger

Karl Haas

Zeitfolge
Vorgänger

Josef Lenz

Pfarrer von Hüttau
1913–1928
Nachfolger

Felix Gredler