Bild am Enthammerhaus

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Bild am Enthammerhaus ist ein Wandbild in der Flachgauer Gemeinde Anthering.

Geschichte

Über die geschichtlichen Hintergründe des Bildes ist nichts eruierbar, doch dürfte die Inschrift mit dem Entstehungsjahr übereinstimmen.

Beschreibung

Das auf Holz gemalte Bild befindet sich an der ostseitigen Giebelwand des Enthammerhauses. Das Stück Holz, auf welches das Bild gemalt ist, ist das untere Mittelteil einer Bettstatt. Das Bild hat einen blauen Untergrund und eine goldfarbene Umrandung. Das Bild in der Mitte stellt die Muttergottes mit Kind dar, die eine Nachahmung des Passauer Gnadenbildes ist. Unter der Madonna kann man die Aufschrift Veronika Sperl 1848 lesen.

Quelle