Denkmalgeschützte Objekte in Unternberg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der denkmalgeschützten Objekte nennt die unter Denkmalschutz stehenden Objekte in der Lungauer Gemeinde Unternberg.

Liste

Bild Bezeichnung Adresse
Römische Spolie
Bei dem tischförmigen Stein handelt es sich angeblich um eine römische Spolie (Reste von alten Bauten, die in neuen verwendet werden.). bei Neggerndorf 71
Graggabergut
Neggerndorf 71
Pfarrhof
Der zweigeschoßige Pfarrhof mit Rundbogenportal und Schopfwalmdach wurde um 1755 errichtet. Unternberg 5
drei Blocksteine
In der Nähe des Gehöfts König sind am Flurrand drei Blocksteine von der ehemaligen Furt durch die Mur erhalten. bei Unternberg 38 und 42
Friedhofskapelle, Seelenkapelle
Die Friedhofskapelle mit gemauertem Dreieckgiebel und Holzschindeldach steht südwestlich der Pfarrkirche und wurde 1783 erbaut.
Nepomukfigur
Pfarrkirche hl. Ulrich
Die ursprünglich barocke Pfarrkirche zum heiligen Ulrich am nördlichen Dorfrand erhielt von 1949 bis 1951 einen hohen Nordturm und wurde 19781979 weitgehend umgebaut.
Schloss Moosham
Schloss Moosham Moosham 13
Torstöckl von Schloss Moosham (sog. Lusthaus)
Das Torstöckl an der Zugbrücke zum Schloss Moosham stammt aus dem Jahr 1603. bei Moosham 13

Quelle

Denkmalgeschützte Objekte im Lungau