Denkmalgeschützte Objekte in Weißbach bei Lofer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

DieListe der denkmalgeschützten Objekte nennt die Objekte unter Denkmalschutz in der Pinzgauer Gemeinde Weißbach bei Lofer.

Liste

Bild Bezeichnung Adresse
Felsbild Hintertal
Pfarrhof
Der zweigeschoßige Pfarrhof mit Krüppelwalmdach ist mit 1783 bezeichnet und wurde 1958 restauriert. Oberweißbach 1
Eine kleine Kapelle zu Oberweißbach wurde bereits 1663 erbaut. 1696 erhielten die Weißbacher die Bewilligung, diese Kapelle zu einem kleinen Kirchlein auszubauen, weil viele Wallfahrer nach Maria Kirchental da vorbeigingen. 1731 wurde von den Besitzern von Pürzlbach, Weißbach und Frohnwies der hölzerne Turm durch einen gemauerten ersetzt. Von dieser Kirche ist aber nichts mehr übrig. Sie wurde durch einen Neubau im Jahr 1790, welcher von Fürsterzbischof Colloredo unterstützt wurde, ersetzt.

Quelle


Denkmalgeschützte Objekte im Pinzgau