Denkmalgeschützte Objekte in Niedernsill

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der denkmalgeschützten Objekte nennt die Objekte unter Denkmalschutz in der Pinzgauer Gemeinde Niedernsill.

Liste

Bild Bezeichnung Adresse
Kath. Pfarrkirche zur hl. Luzia und Friedhof
Eine kleine Filialkirche, die Pfarrkirche zur hl. Luzia, der Pfarre Piesendorf ist bereits 1409 urkundlich erwähnt. 1798 wurde sie infolge eines Hochwassers schwer beschädigt und neu gebaut. Seither wurde sie laufend erweitert und vergrößert. Das heutige Aussehen erhielt die Kirche weitestgehend um 1886. Niedernsill
Seelenkapelle
Die Kapelle steht westlich, am Rande des Friedhofsgeländes und wirkt eher unscheinbar. Das Innere ist sehr schlicht; die Rückwand, an welcher das Kruzifix aufgestellt ist, zeigt sehr moderne Züge.

Quelle


Denkmalgeschützte Objekte im Pinzgau