Elfriede Innerhofer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Elfriede Innerhofer wurde im Februar 2010 als erste Frau in der Geschichte des Gauverbands der Pinzgauer Heimatvereinigungen zu dessen Obfrau gewählt.

Leben

Sie ist Landwirtin und Privatzimmervermieterin und folgte in ihrer Funktion als Obfrau dem langjährigen Obmann, dem Stahlbauunternehmer Xandi Oberhofer aus Saalfelden.

Quelle

Zeitfolge