Gemeinde (Gebietskörperschaft)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Gemeinde ist nach der Bundes- und Landesverfassung eine Gebietskörperschaft, die dazu berechtigt ist, auf dem Gebiet der Gemeinde das Recht auf Selbstverwaltung auszuüben. Zugleich ist sie ein Verwaltungssprengel, sowie ein selbstständiger Wirtschaftskörper, der als Träger von privaten Rechten örtliche Leistungen für die Bürger finanziert oder selbst erbringt.

Gemeinden im Bundesland Salzburg

Jedes Grundstück muss zu einer Gemeinde gehören. Jede Gemeinde gehört zum Gebiet des Bundeslandes Salzburg.

Quellen

  • www.ris.bka.gv.at/Geltende Fassung