Land Salzburg (Gebietskörperschaft)

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Land Salzburg, Landeswappen

Das Land Salzburg ist nach der Bundes- und Landesverfassung eine Gebietskörperschaft, die auf dem Gebiet des Bundeslandes Salzburg die Staatsgewalt über das Landesvolk auszuüben berechtigt ist und die als Träger von privaten Rechten auch viele Leistungen für die Bürger finanziert oder selbst erbringt.

Aufgaben

Organe

Die Gebietskörperschaft Land Salzburg wird durch folgende oberste Organe vertreten:

  • Landtag (Gesetzgebung für das Land und seine Gemeinden),
  • Landeshauptmann als Träger der mittelbaren Bundesverwaltung in den Ländern (Vollziehung von Bundesgesetzen)
  • Landesregierung als Träger der unmittelbaren Landesverwaltung (Vollziehung von Landesgesetzen)

Landesverwaltung

Das Amt der Salzburger Landesregierung und die Bezirkshauptmannschaften, zusammen die Landesverwaltung, sind der administrative Hilfsapparat für das Land und seine Organe. Die einzelnen Dienststellen sind auf verschiedene Amtsgebäude verteilt. Die Mitarbeiter in der Landesverwaltung sind zu etwa 60 Prozent Landesvertragsbedienstete und zu etwa 40 Prozent Landesbeamte. Die genaue Verteilung der Dienstposten sind dem Dienstpostenplan (Stellenplan, Stellengliederung nach Haushaltsansätzen und Dienstklassen) zu entnehmen. [1]

Adresse

Karte
Land Salzburg
Amt der Salzburger Landesregierung
Postfach 527
5010 Salzburg

Kontakt

Telefon: (06 62) 80 42-0
Telefax: (06 62) 80 42-21 60
E-Mail: post@salzburg.gv.at
zentrale Poststelle: Mozartplatz Nr. 9
Bankverbindung: Salzburger Landes-Hypothekenbank Aktiengesellschaft
IBAN: AT50 5500 0000 0212 7017
BIC: SLHYAT2S
Konto-Nr.: 2127017
BLZ: 55000
UID: ATU36796400
DVR-Nummer: 0078182

Website

Quelle

Fußnoten