Grenzstein an der Moosach in St. Georgen bei Salzburg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Grenzstein an der Moosach ist ein Grenzstein in der Ortschaft Au in der Flachgauer Gemeinde St. Georgen bei Salzburg.

Chronik

Auf der Straßenseite ist ganz unten die Jahreszahl 1985 eingemeißelt.

Beschreibung

Der Grenzstein steht gegenüber dem ehemaligen Gasthaus „Auwirt“. Der Stein zeigt erst 150 m nach der realen Grenze in der Mitte der Moosach das Bundesland Salzburg an.

Ein quadratischer Natursteinpfeiler (40 mal 40cm ) verjüngt sich nach oben auf 33/33 cm und endet in einer Pyramide. Auf der oberen Hälfte ist das Salzburger Landeswappen erhaben zu sehen und darunter die Inschrift: „Land Salzburg“ in erhabenen Großbuchstaben.

Quelle