Kühsteinhütte

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Kühsteinhütte ist eine Schutzhütte der Bergrettung Grödig am Untersberg in 1 406 m ü. A. in der Flachgauer Marktgemeinde Grödig.

Allgemeines

Die Kühsteinhütte liegt oberhalb der Schweigmühlalm. Sie ist von 15. Mai bis 31. Oktober geöffnet und bietet Übernachtungsmöglichkeiten (Lager) für 15 Personen. Sie ist im Winter bei geöffneter Piste jedes Wochenende sowie am Faschingsdienstag bewirtet und wird auch für diverse Veranstaltungen genutzt.

Geschichte

Die Kühsteinhütte wurde 2002 als Diensthütte der Bergrettung Grödig auf dem Untersberg errichtet und im Frühjahr 2003 eingeweiht.

Kontakt

Ortsstelle Grödig der Bergrettung
Gartenauer Straße 1a
5082 Grödig
Telefon: (0 62 46) 7 32 44
Mobil: (06 64) 4 02 08 09

Quellen