Karl Mazzucco-Weg (Thalgau)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karl Mazzucco-Weg in Thalgau, Beginn bei der Enzersberger Straße (Thalgau)
Karl Mazzucco-Weg

Der Karl Mazzucco-Weg ist eine Straße im Westen des Ortszentrums in der Marktgemeinde Thalgau im Flachgau.

Verlauf

Der Karl Mazzucco-Weg zweigt von der Enzersberger Straße ein kleines Stück nach der Brunnbachbrücke nach Westen ab und verbindet mit zwei Abbiegungen die dortige Häusergruppe. Die Weglänge beträgt ca. 120 Meter.

Namensgebung

Der Name erinnert an den Insektenforscher Karl Mazzucco, der in Thalgau geboren wurde.

Weblinks

Quelle

  • Marktgemeinde Thalgau