Kreuzigungsgruppe am Kapuzinerberg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blick hinauf zur Kreuzigungsgruppe

Die Kreuzigungsgruppe steht am Kapuzinerberg, einem Stadtberg in der Stadt Salzburg. Sie zählt, wie die gesamt Anlage in diesem Bereich zu den denkmalgeschützten Objekten in der Stadt.

Beschreibung

Die Kreuzigungsgruppe befindet sich am Ende der Kreuzwegstationen am Kapuzinerberg wenige Meter neben der Klosterkirche zum hl. Bonaventura des Kapuzinerklosters.

Sie wirkt besonders eindrucksvoll, da die drei Gekreuzigten hoch aufgerichtet dastehen und von "zu Stein" erstarrten Personen unter dem Kreuz umgeben sind. Diese Personen wurden 1780 von Franz de Paula Hitzl geschaffen und stellen Maria, Johannes den Evangelisten und Maria Magdalena dar.

Quelle

  • * Kapuzinerkloster zu Salzburg in der Reihe Christliche Kunststätten Österreich, Ausgabe Nr. 146, 1986, Verlag St. Peter