Michael Brandner (Fußballspieler)

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Liefering gegen Kapfenberger SV 42.JPG

Michael Brandner (* 13. Februar 1995 in Salzburg) ist ein österreichischer Fußballspieler. Er spielt für die SV Ried in der Fußballbundesliga im defensiven Mittelfeld.

Brandner und Salzburg

Beim Audi quattro-Cup gegen FC Southampton

Brandner kam vom ASK Salzburg in die Red Bull Akademie. Am 6. Februar 2013 debütierte er in der ersten Mannschaft beim Testspiel gegen Dynamo Budweis. Er wurde in der 85. Minute für Andreas Ulmer eingewechselt. Ab der Saison 2013/14 spielte er für den FC Liefering in der Heute für Morgen Erste Liga. Trotz seines jugendlichen Alters absolvierte er bereits 56 Erstligaspiele für die Lieferinger. In der Vorbereitungsphase der Saison 2015/16 trainierte er in der ersten Mannschaft und kam auch in einigen Testspielen zum Einsatz.

Im Dezember 2015 wurde vom Verein mitgeteilt, dass er bis 2017 an die SV Ried verliehen wird. Nach Ende der leihe wechselte er zum SC Wiener Neustadt.

Michael Brandner spielte in verschiedenen österreichischen Nachwuchsnationalmannschaften ab der U16. Mit dem dritten Platz bei der U19-Europameisterschaft qualifizierte er sich für die U20-Weltmeisterschaft, wo er mit dem österreichischen Team ins Achtelfinale vordringen konnte.

Erfolge

  • 3. Platz U19-Europameisterschaft 2014
  • Achtelfinale U20-Weltmeisterschaft 2015

Bilder

 Michael Brandner (Fußballspieler) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Weblinks

Quelle

  • FC Salzburg Wiki