Neugoldeggasse (Hallein)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
280px
Neugoldeggasse (Hallein)
Länge: ca. 72 m
Startpunkt: Johann-Baptist-Wichtlhuber-Straße (Hallein)
Endpunkt: Josefine-Lindorfer-Platz (Hallein)
Karte: Googlemaps

Die Neugoldeggasse ist eine Gasse in der Tennengauer Bezirkshauptstadt Hallein.

Lage und Verlauf

Die Neugoldeggasse ist knapp 72 m lang und verläuft von der Johann-Baptist-Wichtlhuber-Straße (Hallein) zum Josefine-Lindorfer-Platz (Hallein).

Namensherkunft

Der Name der Gasse leitet sich von dem einst dort befindlichen Pfannhaus Neugoldegg ab.

Quelle