Neumarkter Kulturvereinigung

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Neumarkter Kulturvereinigung
Voller Name Neumarkter Kulturvereinigung
Vorsitzender Erika Gucher
Adresse Neufahrn 51, 5202 Neumarkt
Tel.: 0 62 16 - 65 80
Homepage {{{website}}}
E-Mail gucher@gmx.at

Die Neumarkter Kulturvereinigung fokussierte in ihrer Arbeit die Förderung und Vermittlung zeitgenössischer Kultur.

Allgemeines

Die Veranstaltungen umfassten beinahe alle Ausdrucksformen moderner Musik, Theater, Kabarett sowie klassische Konzerte im Rahmen der Sommerholzer Abendmusik und die Auseinandersetzung mit neuen Medien.

Geschichte

Die Neumarkter Kulturvereinigung wurde am 21. Februar 1979 gegründet und 2009 wieder aufgelassen[1].

Vereinsstruktur

Vereinsvorstand

  • Obfrau: Mag.a[2] Erika Gucher
  • Obfrau Stellvertreterin: Mag.a Angela Kögler
  • Kassier: Mag. Alfred Bermadinger
  • Kassier Stellvertreter: Mag. Leopold Müller
  • Schriftführer: Mag. Johannes Greifeneder
  • Schriftführer Stellvertreter: Mag.a Friederike Schmidt

Quelle

  1. Quelle Kalender "Neumarkt, Ereignis- und Erinnerungskalender, 2014", zusammengestellt von Helmut Deinhammer
  2. Bis 2006 war "Magister" (männlich) bzw. (seit 1993) "Magistra" (weiblich) der übliche akademische Grad für die meisten Studien auf Master-Niveau. "Mag." ist die gesetzliche (§55 Universitätsgesetz 2002) Abkürzung sowohl für "Magister" als auch für "Magistra", wohingegen aber auch (aus gleichstellungspolitischen Motiven) die Abkürzung "Mag.a" für "Magistra" propagiert und verwendet wird.