Next Generation Trophy 2017

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Next Generation Trophy 2017 First day 38.jpg

Die Next Generation Trophy 2017 ist ein Nachwuchsturnier für U16- Mannschaften. Es war die neunte Auflage des Turniers und fand vom 10. bis 12. August 2017 in der Red Bull Akademie in Liefering statt. Titelverteidiger war Benfica Lissabon, das heuer im Finale Red Bull Brasil unterlag.

Teilnehmer

Gruppe A:

  • Red Bull Fußball Akademie
  • Atalanta Bergamo
  • FC Midtjylland

GruppeB:

  • New York Red Bulls
  • Borussia Dortmund
  • Valencia CF

Gruppe C:

  • Red Bull Brasil
  • Dinamo Zagreb
  • West African Football Academy

Gruppe D:

  • RB Leipzig
  • FK Austria Wien
  • Benfica Lissabon

1.Tag

Gruppenspiele:

  • Benfica Lissabon vs. RB Leipzig 2:0 (2:0)
  • West African Football Academy vs. Red Bull Brasil 2:4 n.E. (0:0)
  • Valencia CF vs. New York Red Bulls 3:3 (1:3)
  • FC Midtjylland vs. Red Bull Fußball Akademie 1:5 (1:1) Torschützen:Ulbing (2), Omic, Moser, Dedic

Alexander Schmidt (Trainer): Der Start in die zweite Partie war etwas schwieriger. Nach dem glücklichen Ausgleich der Dänen haben wir unsere Sache richtig gut gemacht, früh attackiert, tolle Kombinationen gezeigt und schlussendlich noch vier sehenswerte Treffer erzielt. Jetzt gilt es, schnell zu regenerieren und uns erneut fokussiert auf das Viertelfinale vorzubereiten.

  • FK Austria Wien vs. Benfica Lissabon 0:4 (0:2)
  • Dinamo Zagreb vs. West African Football Academy 0:3 (0:1)
  • Borussia Dortmund vs. Valencia CF 1:0 (1:0)
  • Atalanta Bergamo vs. FC Midtjylland 1:3
  • RB Leipzig vs. FK Austria Wien 1:2 (1:2)
  • Red Bull Brasil vs. Dinamo Zagreb 3:0 (1:0)
  • New York Red Bulls vs. Borussia Dortmund 1:1 (0:1)
  • Red Bull Fußball Akademie vs. Atalanta Bergamo 3:0 (1:0) Torschützen:Sucic, Omic, Haugland

Alexander Schmidt (Trainer): Mit dem Auftakt sind wir sehr zufrieden. Wir haben gut ins Spiel gefunden, waren giftig und haben viel Druck auf den Gegner aufgebaut. Der Sieg geht in dieser Höhe in Ordnung, auch wenn wir uns bei Ballbesitz noch steigern müssen.

Bilder

 Next Generation Trophy 2017 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

2. Tag

Viertelfinale:

  • Red Bull Fußball Akademie vs. New York Red Bulls 1:4 (0:1) Torschütze: Mester

Alexander Schmidt (Trainer): In Summe ist es ein verdienter Sieg für die New Yorker. Sie hatten natürlich ihren Ausnahmespieler, der das Spiel dann entschieden hat. Wir wussten über die Fähigkeiten von ihm Bescheid, haben es aber leider nicht geschafft, ihn zu stoppen. Entscheidend war für mich das erste Tor, bei dem wir nicht nah genug am Mann gestanden sind, das war der Knackpunkt.

  • Borussia Dortmund vs. FC Midtjylland 1:2 (1:1)
  • Red Bull Brasil vs. FK Austria Wien 4:0 (2:0)
  • Benfica Lissabon vs. West African Football Academy 2:1 (1:1)

Halbfinale:

  • FC Midtjylland vs. Benfica Lissabon 4:6 n.E. (1:1)
  • New York Red Bulls vs. Red Bull Brasil 0:5 (0:1)

Spiel um die Plätze 5 bis 8:

  • Borussia Dortmund vs. West African Football Academy 0:1 (0:0)
  • Red Bull Akademie vs. Austria Wien 1:2 (1:2)

Spiel um die Plätze 9 bis 12:

  • Valencia CF vs. RB Leipzig 2:0 (1:0)
  • Atalanta Bergamo vs. Dinamo Zagreb 2:1 (2:1)
  • RB Leipzig vs. Atalanta Bergamo 2:2 (1:1)

3. Tag

Finale:

  • Red Bull Brasil vs. Benfica Lissabon 1:0 (0:0)

Red Bull Brasil kam gut ins Spiel und verbuchte wenige Augenblicke nach Anpfiff die erste Großchance, doch ein Verteidiger der Portugiesen kratzte die Kugel im letzten Moment von der Linie. Es dauerte einige Minuten bis Benfica ins Spiel kam und wäre durch Aguilar Cardoso beinahe in Führung gegangen, doch die Kugel ging knapp übers Tor. Nach knapp einer Viertelstunde zappelte das Leder erstmals im Tor, doch der Unparteiische entschied auf Abseits – eine äußerst knappe Angelegenheit. Kurz vor der Pause hämmerte Aguilar Cardoso den Ball aus 20 Metern an die Querlatte. Die Südamerikaner fanden auch in Durchgang zwei schnell in die Partie und kontrollierten das Geschehen. Auf einmal wurde es hektisch, als der Schiedsrichter ein klares Foul im Strafraum von Red Bull Brasil nicht ahndete – vielmehr stellte er einen Portugiesen mit der Gelb-Roten Karte vom Feld. Benfica gab trotzdem nicht auf und glaubte, in der Nachspielzeit das 1:1 erzielt zu haben, doch es war erneut der Unparteiische, der auf Abseits entschied – erneut eine knappe Entscheidung. (Spielbericht:Homepage FC Liefering)

Spiel um Platz 3:

  • New York Red Bulls vs. FC Midtjylland 1:3 (0:0)

Spiel um Platz 5:

  • FK Austria Wien vs. West African Football Academy 1:4 n. E. (0:0)

Spiel um Platz 7:

  • Red Bull Fußball Akademie vs. Borussia Dortmund 3:1 (1:1)

Spiele um Platz 9–12:

  • RB Leipzig vs. Dinamo Zagreb 2:3 (1:2)
  • Atalanta Bergamo vs. Valencia CF 1:0 (0:0)

Bilder

 Next Generation Trophy 2017 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Platzierungen

  • Platz 1: Red Bull Brasil
  • Platz 2: Benfica Lissabon
  • Platz 3: FC Midtjylland
  • Platz 4: New York Red Bulls
  • Platz 5: West African Football Academy
  • Platz 6: FK Austria Wien
  • Platz 7: Red Bull Fußball Akademie
  • Platz 8: Borussia Dortmund
  • Platz 9: Atalanta Bergamo
  • Platz 10: Valencia CF
  • Platz 11: Dinamo Zagreb
  • Platz 12: RB Leipzig

Ehrungen

Bester Spieler des Turniers:

  • Leonardo Da Silva Gomes (Red Bull Brasil)

Bester Tormann:

  • Samuel Jumpe Soares (Benfica Lissabon)

Bester Torschütze:

  • Dantouma Toure (New York Red Bulls); 6 Treffer

Quelle

  • Homepage FC Liefering